Die schockierende Wahrheit: Darum solltest du NIEMALS gelbe Blumen verschenken!

Einleitung:

Blumen haben schon immer eine besondere Bedeutung in unserem Leben. Sie können unseren Tag verschönern, jemandem Freude bereiten und sogar Liebe zum Ausdruck bringen. Es gibt jedoch auch eine verbreitete Überlieferung, dass man keine gelben Blumen verschenken sollte. In diesem Artikel werden wir uns damit auseinandersetzen, ob diese Überlieferung wahr ist oder ob sie einfach nur ein Mythos ist.

Warum verschenkt man keine gelben Blumen?

Hintergrund und Geschichte:

Zunächst einmal müssen wir uns fragen, warum es diese Überlieferung überhaupt gibt. Die Kurzfassung ist, dass gelbe Blumen traditionell mit negativen Gefühlen in Verbindung gebracht werden. Jedoch ist die Geschichte dahinter komplexer.

In einigen Ländern, wie beispielsweise in Russland, wird gelb oft mit Trauer und Tod assoziiert. In China dagegen symbolisiert Gelb Glück, Freude und Erleuchtung. In Europa dagegen gab es während des 19. Jahrhunderts eine Zeit, in der gelbe Blumen und Blüten als Zeichen von Eifersucht, Betrug und Misstrauen angesehen wurden.

Aber warum genau gelbe Blumen? Es wird gesagt, dass der Brauch aus der viktorianischen Ära stammt, als die Menschen begannen, Blumensprache zu verwenden, um miteinander zu kommunizieren. Jede Farbe und Blume hatte eine eigene Bedeutung, die interpretiert werden konnte. Laut einigen Theorien wurde Gelb als Zeichen von Eifersucht und Untreue angesehen, da es einst die Farbe war, die in der Werbung für Prostituierte verwendet wurde. Einige glauben sogar, dass dies der Grund ist, warum das gelbe Herz in der Emojie-Liste fehlt.

Die Wahrheit:

In Wirklichkeit gibt es keine "richtige" Antwort darauf, ob man gelbe Blumen verschenken sollte oder nicht. Es kommt ganz darauf an, was die Blume symbolisiert und welche Bedeutung sie hat.

Wenn Sie beispielsweise gelbe Sonnenblumen verschenken, können Sie damit Freude und Glück ausdrücken. Wenn Sie jedoch gelbe Chrysanthemen oder gelbe Rosen verschenken, kann das missverstanden werden. Es ist wichtig, die Bedeutung jeder Blume nachzuschlagen, bevor Sie sie verschenken.

Natürlich hat auch die Persönlichkeit des Empfängers eine Rolle. Wenn Sie jemanden kennen, der gelbe Blumen liebt und ihre Bedeutung kennt, wird er sich sicher darüber freuen. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, ob der Empfänger mit gelben Blumen glücklich sein wird, ist es vielleicht besser, eine andere Farbe zu wählen.

Fazit:

Letztendlich geht es beim Blumenverschenken darum, jemandem Freude zu bereiten. Wenn Sie die Bedeutung der Blumen kennen und die Persönlichkeit des Empfängers berücksichtigen, können Sie nichts falsch machen. Ob Sie gelbe Blumen verschenken oder nicht, liegt ganz bei Ihnen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich über die Bedeutung und Geschichte der Blumen informieren, bevor Sie sie verschenken.

Insgesamt kann man sagen, dass die Überlieferung, dass man keine gelben Blumen verschenken soll, ein Mythos ist. Jede Blume hat ihre eigene Bedeutung und es kommt darauf an, wie sie interpretiert wird. Wenn Sie also jemandem gelbe Blumen schenken möchten, sprechen Sie mit ihnen über ihre Bedeutung und bringen Sie ihnen Freude und Glück.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir