Diese Blumen sollten Sie niemals verschenken - Achtung!

Einleitung:
Blumen sind das perfekte Geschenk für jeden Anlass. Aber wissen Sie, dass es einige Blumen gibt, die man besser nicht verschenken sollte? In diesem Artikel erfahren Sie, welche Blumen man besser vermeiden sollte und warum.

Welche Blumen darf man nicht schenken

Rote Chrysanthemen

Rote Chrysanthemen sind zwar wunderschön anzusehen, aber in vielen Ländern Asiens stehen sie für den Tod. Es wird angenommen, dass man sie nur bei Beerdigungen geben sollte. Wenn Sie also jemandem in Asien Blumen schenken möchten, sollten Sie rote Chrysanthemen besser vermeiden.

Schwarze Rosen

Schwarze Rosen können eine romantische Geste sein, aber sie haben auch eine negative Bedeutung. Sie werden oft mit Tod und Verlust assoziiert und werden oft bei Beerdigungen verwendet. Wenn Sie schwarze Rosen verschenken, könnten Sie also unbeabsichtigt Trauer auslösen.

Orchideen

Obwohl Orchideen in vielen westlichen Ländern als schöne und exotische Pflanzen angesehen werden, können sie in vielen asiatischen Ländern negative Assoziationen haben. In Japan werden sie oft mit Egoismus und Arroganz assoziiert, während sie in China als Symbole für Unfruchtbarkeit und fehlende Kinder angesehen werden. Wenn Sie Orchideen als Geschenk geben möchten, sollten Sie sicher sein, dass der Empfänger nicht aus einem Land stammt, in dem sie negativ angesehen werden.

Nelken

Nelken sind sehr beliebte Blumen, aber in einigen europäischen Ländern sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie sie verschenken. In Spanien und einigen lateinamerikanischen Ländern werden rote Nelken oft mit politischer Propaganda in Verbindung gebracht. In Frankreich werden weiße Nelken oft mit schlechten Erinnerungen an die Französische Revolution in Verbindung gebracht. Wenn Sie rote oder weiße Nelken schenken möchten, sollten Sie sicherstellen, dass der Empfänger keine negativen Erinnerungen damit verbindet.

Sonnenblumen

Sonnenblumen sind strahlend und fröhlich und werden oft als Zeichen der Wertschätzung und Bewunderung gegeben. Allerdings haben sie in einigen Ländern eine negative Bedeutung. In Russland werden Sonnenblumen oft mit Tristesse und Melancholie in Verbindung gebracht. Wenn Sie also jemandem in Russland Sonnenblumen schenken möchten, könnten Sie sie besser vermeiden.

Fazit:
Das Verschenken von Blumen kann eine wunderbare Geste sein, aber es ist wichtig zu wissen, welche Blumen man besser vermeiden sollte. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Geste positiv verstanden wird, sollten Sie die Bedeutung der Blumen in verschiedenen Ländern und Kulturen berücksichtigen.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir