Vorsicht: Diese Blumen solltest du niemals zum Geburtstag schenken!

Einleitung:

Blumen sind ein beliebtes Geschenk für Geburtstage, Jubiläen und andere besondere Anlässe. Aber nicht alle Blumen sind für jeden Anlass geeignet. Es gibt einige Blumen, die aus kulturellen oder persönlichen Gründen als unangemessen oder sogar unhöflich empfunden werden können. In diesem Artikel werden wir uns daher mit der Frage beschäftigen, welche Blumen man nicht zum Geburtstag schenkt.

H2: Lilien

Lilien sind wunderschöne Blumen mit einer eleganten Ausstrahlung. Allerdings haben sie auch eine symbolische Bedeutung, die sie weniger geeignet für Geburtstagsfeiern macht. In vielen Kulturen wird die Lilie mit dem Tod und der Trauer in Verbindung gebracht, was das Schenken von Lilien als unangemessen empfinden lassen kann. Daher sollte man Lilien besser für andere Anlässe verwenden.

H2: schwarze Rosen

Eine schwarze Rose ist eine faszinierende Blume mit einer dunklen und mysteriösen Ausstrahlung. In der Regel wird sie jedoch als Zeichen von Trauer oder Abschiednahme angesehen. Daher ist es nicht empfehlenswert, schwarze Rosen zum Geburtstag zu verschenken, da dies eine negative Stimmung erzeugen kann und das Fest verderben würde.

H2: gelbe Chrysanthemen

Chrysanthemen gehören zu den populärsten Blumen für Geburtstagsfeiern. Jedoch sind die gelben Chrysanthemen eine Ausnahme. In vielen asiatischen Ländern wird die Farbe Gelb mit Tod und Trauer in Verbindung gebracht. Daher kann das Schenken von gelben Chrysanthemen als schlechtes Omen empfunden werden und sollte vermieden werden.

H2: weiße oder gelbe Narzissen

Narzissen sind im Allgemeinen eine beliebte Blume für den Frühling und für Ostern. Aber die weißen oder gelben Narzissen haben eine symbolische Bedeutung, die für Geburtstagsfeiern unpassend ist. Sie werden oft als Symbol für Eitelkeit oder Selbstverliebtheit angesehen und können deshalb als unhöflich empfunden werden.

H2: Vergissmeinnicht

Obwohl Vergissmeinnicht eine schöne und zarte Blume ist, wird sie oft mit der Erinnerung an Verstorbene assoziiert. Sie kann als Trauerblume verstanden werden und ist deshalb weniger geeignet für fröhliche Anlässe wie Geburtstage.

Zusammenfassung:

Insgesamt gibt es viele Blumen, die man nicht zum Geburtstag schenken sollte. Es ist wichtig, sich bewusst zu sein, welche symbolische Bedeutung eine Blume hat und welche Botschaft sie vermittelt. Wenn man jedoch unsicher ist, welches Blumengeschenk geeignet ist, kann man immer auf die Klassiker wie Rosen, Tulpen oder Gerbera zurückgreifen.

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Subir